Zum Inhalt springen
Home » Philips Hue Bridge über PoE betreiben

Philips Hue Bridge über PoE betreiben

Advertisements

Wer sich ein schönes Smart Home einrichtet wird wahrscheinlich schon mal in berührung mit PoE oder Power over Ethernet gekommen sein. PoE ist eine Technologie die es ermöglicht Strom über Ethernetkabel zu senden und zu nutzten. So werden z.B. Wlan Access Points mit Strom versorgt. Der Strom kann bis zu 100m über die Lan Kabel übertragen werden und so wird kein zusätzliches Netzteil benötigt.

Philips Hue Bridge über PoE Splitter Versorgen

Um ein Gerät via Power over Ethernet versorgen zu können benötigen wir erst einmal eine Stromquelle. Das kann ein PoE fähiger Ethernet Switch oder ein PoE Injector sein.

Die Philips Hue Bridge verfügt nicht von Haus aus die Möglichkeit via PoE versorgt zu werden, dafür benötigt man einen so genannten PoE Splitter. Dieser PoE Splitter eignet sich zusammen mit dem 2,1mm auf 2,5mm Adapter um die Philips Hue Bridge zu versorgen. Hierbei sollte man beachten das es sich um die Version 2.0 also die rechteeckige handeln sollte.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert